Machen Sie einen Koi-Teich, was Sie tun sollten und was Ihr Liner braucht

Das Erstellen eines Koiteichs ist keine große Sache.

Wenn die Entscheidung getroffen wird, Koi-Fische zu züchten und zu züchten, graben viele Menschen zunächst Löcher in den Boden. Das Graben eines Lochs ist jedoch nicht der erste Schritt in einem Koiteichprojekt. Es kann überwältigend sein, es selbst zu tun oder eines der stressigsten, wenn Sie einen Auftragnehmer beauftragen, dies für Sie zu tun.

Alles was Sie tun müssen, ist ein Loch in Ihren Garten zu graben und es mit Wasser zu füllen. Nun, es ist nicht so einfach und das Graben eines Lochs ist nicht einmal der erste Schritt in diesem Prozess. Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie einen Koiteich anlegen, ist zu entscheiden, wo das Loch sein soll. Schließlich ist es eine Menge Arbeit, große Löcher zu bewegen, sobald Sie sie gegraben haben.

Der erste Schritt ist die Planung des Baus Ihres Koiteichs. Während dieser Projektplanungsphase müssen Sie entscheiden, ob Sie Beton, Glasfaser oder Auskleidung in Ihrem Pool verwenden möchten. Die meisten Leute werden einen Liner wählen.

Liner sind eine beliebte Wahl, da sie in einer Vielzahl von Materialien, Stärken und flexiblen Garantien erhältlich sind. Sie geben Ihnen auch mehr Freiheit, wenn Ihre Fantasie beginnt, an der Form des Pools zu arbeiten.

Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, wenn Sie einen Liner auswählen.

Der Liner muss sicher in Wasser verwendet werden können.

Dies bedeutet, dass das Material stabil und sicher sein muss, wenn es längere Zeit in einem Zierteich Fischen und Pflanzen ausgesetzt wird.
Das Material muss über einen weiten Temperaturbereich flexibel bleiben.

Koi-Fische können in einem weiten Bereich von Wassertemperaturen leben und kaltes Wetter überstehen, wenn der Teich tief genug ist, um nicht zu gefrieren. Schiffe müssen auch jahrelang Frost und langen Zeiträumen standhalten können.

Erleichterte Installation

Wenn es sich um ein DIY-Projekt handelt, sollte der Liner dem Reißen und Durchstechen standhalten und ohne Spezialwerkzeug einfach zu installieren sein. Der Händler, bei dem Sie den Liner kaufen, sollte für alle Fragen zur Verfügung stehen.

Die Wartung muss minimal sein

Wenn Sie Reparaturen durchführen müssen, sollten Sie dies tun, ohne den Fisch zu entfernen oder den Teich zu entleeren. Reparaturen sollten mit einem wasserdichten Pflaster oder Klebeband durchgeführt werden. Ich habe es auch geschafft, zweiteiliges Epoxidharz zu verwenden, um rissige Skimmerrahmen zu reparieren.

Was sollten Sie also tun, wenn Sie entscheiden, dass ein Koiteich eine großartige Bereicherung für Ihren Garten darstellt?

– Als erstes müssen Sie entscheiden, wohin der Pool gehen soll und wie groß er sein soll. Der Bereich sollte zugänglich genug sein, um die Konstruktion zu vereinfachen und um Menschen herumlaufen, eben und Schatten spenden zu können. Seine Form und Größe wird wahrscheinlich davon abhängen, wie viel Arbeit oder Geld Sie investieren möchten. Größe ist wichtig, weil jeder Koi-Fisch 300 bis 500 Gallonen Wasser haben sollte.

Es ist leicht zu bestimmen, wie viel Wasser ein Pool füllen wird, sobald Sie seine Abmessungen kennen. Es gibt weniger als 7,5 Gallonen Wasser in einem Kubikfuß. Alles was Sie tun müssen, ist die Länge, Breite und Tiefe zu multiplizieren, dann durch 7,5 zu dividieren und Sie werden herausfinden, wie viel Wasser Sie haben werden. Wenn Sie den schrägen Boden so verlegen, dass er ein flaches und tiefes Ende hat, verwenden Sie in Ihren Berechnungen nur die durchschnittliche Tiefe. Als Beispiel; Wenn Ihr Pool 6 Fuß lang, 3 Fuß breit, 2 Fuß tief an einem Ende und 4 Fuß tief am anderen Ende ist, beträgt die durchschnittliche Tiefe drei Fuß.

– Machen Sie einen Plan, bevor Sie mit dem Bau Ihres Koiteichs beginnen. Berücksichtigen Sie die Bodenart und den Standort des Pools, wenn Sie den Bau planen. Wenn Sie gerade nach unten graben müssen, müssen die Seiten möglicherweise abgestützt werden, um ein Zusammenfallen zu vermeiden, und für Stützen, wenn Sie einen Liner verwenden. Dies ist eine gute Zeit, um Rohrleitungen, Stromversorgungsunternehmen und den Standort von Filtern, Pumpen und Wasseraufbereitungsgeräten zu planen. Skizzieren Sie die Form des gewünschten Pools.

Entscheiden Sie, ob Sie Beton, Glasfaser oder eine Auskleidung in Ihrem Pool verwenden möchten. Beton und Glasfaser sind normalerweise teurer und bestimmen manchmal die Form Ihres Pools. Liner sind in verschiedenen Materialien, Stärken und Preisklassen erhältlich, bieten Ihnen jedoch mehr Flexibilität, wenn Sie etwas anderes als die üblichen rechteckigen, quadratischen oder runden Formen ausführen.

– Bestimmen Sie die Art des Fisches, den Sie aufziehen möchten. Koi können mit fast jeder anderen Fischart leben, aber sie wachsen sehr groß und große Fische fressen kleinere Fische. Ein Koi frisst fast alles, was in sein Maul gelangt, daher sollten die anderen Fische im Teich groß genug sein, um Ihren Koi nicht zu ärgern.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.